since

Über uns

Im Jahre 1926 gründete der junge Elektromeister Anton Egger in  Söllhuben eines der ersten Elektrogeschäfte im Landkreis Rosenheim.

Damals war das noch neue Medium „Strom“ auf dem Land noch nicht sehr weit verbreitet, daher wurden außerdem nebenbei noch Fahrräder verkauft und repariert.

Da er in der Nähe von Rosenheim bessere Entwicklungsmöglichkeiten sah, erwarb er 1938 das heutige Firmengebäude in Schloßberg an der Salzburger Straße. Nach dem Krieg  fungierte er außerdem viele Jahre als Innungsmeister der Elektroinnung Rosenheim.

Nach seinem plötzlichen Tod 1963 übernahm sein Sohn Anton die Firma. Der „Egger Toni“,  wie er überall genannt wurde, führte die Firma zusammen mit seiner Frau Berti mit großem Engagement und Sachverstand.

Anton Egger zog sich 1992 aus dem Geschäft zurück und Elektromeister Robert Seidl, der schon bei ihm gelernt hatte, übernahm die Firma. Unter seiner Führung wurden besonders die regenerativen Energien als Geschäftsfeld entdeckt.

Nach einer Umfirmierung zu einer GmbH traten 1999 und 2000 die langjährigen Mitarbeiter Klaus Rödig und Johann Weiß als Geschäftsführer ein und leiten seither die Geschäfte. Seitdem wurde vor allem der Zweig Automatisierung stark ausgebaut.

Damals wie heute wird Ausbildung groß geschrieben. Die Anzahl der Lehrlinge, die bei Elektro Egger in den letzten 90 Jahren einen Elektroberuf erlernt haben, kann nur geschätzt werden, aber er dürfte sich auf alle Fälle im dreistelligen Bereich bewegen. Auch aktuell erlernen wieder zwei junge Männer den Beruf des Elektronikers in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Heute präsentiert sich die Anton Egger GmbH  seinen Kunden als Komplettdienstleister in den Bereichen Automatisierung, Elektroinstallation und regenerative Energiesysteme.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen